Technischer Support

Ansprechpartner

Axel Katzenberger

   Haben Sie Verständnisfragen zu unseren Produkten oder ein technisches Problem? 

 

     support@cas-pia.de

    0900 1227742*

 

   Unsere Supportmitarbeiter/innen sind von Montag bis Freitag 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
   für Sie da. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.

 

   * 79 Cent/Minute aus dem dt. Festnetz. Mobilfunkpreise können davon abweichen.


Support-Kontakt in CAS PIA:

Sie können auch direkt aus CAS PIA unter  unseren Support kostenfrei per Mail kontaktieren oder einen Fehler melden. Gehen Sie dazu wie folgt vor: 

 

1. Einloggen unter: https://login.cas-pia.com
2. Oberes Bildsymbol  anklicken und 'Fehler melden' auswählen.
3. Beschreiben Sie Ihren Fehler so ausführlich wie möglich und/oder fügen Sie einen Screenshot ein

 

Fernwartung:

Gerne hilft Ihnen ein CAS-Support-Mitarbeiter auch online weiter: Per Fernzugriff über die Desktop-Sharing- Plattform Netviewer kann der Supportmitarbeiter beispielsweise PC Einstellungen oder auch Installationen bei Ihnen vornehmen. 
Hier gelangen Sie zur Anwendung TeamViewer.

Schulung


Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie CAS PIA richtig kennen. Fragen Sie einfach unverbindlich nach einer Online-Schulung bei unserer CAS Akademie. Unsere Trainer vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen. Sprechen Sie uns an: schulung@cas.de

FAQs

Fragen zum Produkt

Gibt es eine interne Rechteverwaltung in CAS PIA?

Ja, CAS PIA hat ein eigenes Rechtesystem. Hiermit kann der Administrator festlegen, wer welche Daten in welcher Form sehen oder bearbeiten kann. Außerdem bestimmen Sie die Zugriffsrechte für sämtliche Informationen einzeln, so z. B. auf ein bestimmtes Dokument, auf eine Aufgabe oder auf Termine – ganz nach Ihren Wünschen.

Besteht die Möglichkeit, Dokumente (z. B. Microsoft Word-Dateien) in CAS PIA zu verwalten?

Ja, jedes Dokument kann in CAS PIA gespeichert, bearbeitet und verwaltet werden. Zur Bearbeitung werden alle Dokumente lokal auf Ihrem Computer zwischengespeichert und sind während der Bearbeitung für andere Benutzer gesperrt. Die Dokumente werden auf dem Server abgelegt, so dass Sie und alle weiteren Benutzer unabhängig vom Standort jederzeit darauf zugreifen können.

Was muss ich tun, wenn ich mein Kennwort vergessen habe?

Wenn Sie als Administrator Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie ein neues Passwort anfordern. Wenn ein Benutzer sein Kennwort vergessen hat, kann über den Administrationsbereich in CAS PIA das entsprechende Kennwort zurückgesetzt werden. Sie können jederzeit Ihr Kennwort über die Einstellungen ändern. Dies empfehlen wir vor allem, wenn Sie sich zum ersten Mal in CAS PIA einloggen.

Welche Office-Pakete werden von CAS PIA unterstützt?

CAS PIA unterstützt Microsoft Office (2010, 2013, 2016).

Kann ich jederzeit von CAS PIA Starter auf die Vollversion CAS PIA umsteigen?

Ja, Sie können einfach und bequem auf die Vollversion umsteigen. Sobald Sie Kunde von CAS PIA Starter sind, haben Sie im Produkt den Button "Upgrade". Darüber öffnet sich ein Dialogfenster, das Sie durch den Upgrade-Prozess führt. Ihre Daten werden bei der Umstellung vollständig übernommen.

Können einzelne Benutzer mit CAS PIA Starter arbeiten und andere mit der Vollversion?

Alle Benutzer arbeiten innerhalb desselben Mandanten und somit mit derselben Edition. Wenn Sie einzelne Funktionen der Vollversion für einzelne Mitarbeiter unzugänglich machen wollen, kann das der Administrator in der Rechteverwaltung für einzelne Datensatz-Typen steuern.

Fragen zum Vertrag

Kann ich CAS PIA unverbindlich testen?

Ja haben Sie, Sie können CAS PIA jederzeit testen: Zum einen können Sie mit dem Gastzugang alle Funktionen von CAS PIA mit Beispieldaten beliebig ausprobieren. Zum anderen können Sie mit der 30-Tage-Testversion mit eigenen Daten unverbindlich mit CAS PIA arbeiten. Eine Kündigung der Testversion ist nicht nötig. Entscheiden Sie sich für CAS PIA, können Sie sich innerhalb der Lösung als Kunde registrieren (Button oben rechts "Kunde werden"). Ihre Daten übernehmen Sie nahtlos.

Kann ich CAS PIA kaufen?

Mieten statt kaufen: CAS PIA ist eine rein webbasierte Anwendung (Software as a Service-Lösung), die pro Monat und Benutzer lizenziert wird.

Was kostet CAS PIA?

Die Kosten belaufen sich auf 19,90 Euro netto je Monat und Benutzer. Mit CAS PIA Starter können Sie schon ab 4,90 Euro (ab dem vierten Monat 7,90 Euro) effizientes Kontaktmanagement betreiben. Hier finden Sie die Funktionen und Leistungen im Überblick.

Wie bezahle ich?

Bezahlt wird monatlich einfach per Lastschriftverfahren durch Bankeinzug (Deutschland) oder per Kreditkarte (weltweit).

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Ihre monatliche Abrechnung finden Sie als PDF-Datei online im Administrationsbereich von CAS PIA. Alle Rechnungen werden chronologisch sortiert während der Vertragslaufzeit gespeichert.

Wie wird CAS PIA lizenziert?

CAS PIA wird pro Benutzer lizenziert (Named User Licences).

Wie werden die einzelnen Benutzer am Ende eines Monats abgerechnet?

Am Ende eines Monats wird die Anzahl der Benutzer in Rechnung gestellt, die maximal im Laufe des Monats aktiviert war.

Wie kann ich CAS PIA um neue Benutzer erweitern/reduzieren?

Sie können direkt aus dem Administrationsbereich von CAS PIA neue Benutzer anlegen oder deaktivieren. Der neue Benutzer kann sofort nach Freischaltung mit CAS PIA arbeiten und hat alle Daten und Informationen direkt im Zugriff. Die Daten von deaktivierten Benutzern bleiben komplett erhalten und jederzeit für Sie im Zugriff. Ihre monatlichen Kosten reduzieren sich dann automatisch ab dem folgenden Kalendermonat um die Anzahl der deaktivierten Benutzer.

Wo finde ich Hilfe? Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen?

Ob rein zu Informationszwecken oder bei direkten Benutzerfragen: CAS PIA verfügt über eine Online-Hilfe. Gerne können Sie uns Ihre Frage per E-Mail an info@cas-pia.de mitteilen. Wir unterstützen Sie gerne!

Wie funktioniert ein Vertragsabschluss?

Sofern Sie bereits mit der 30-Tage-Version arbeiten, können Sie die Bestellung direkt aus CAS PIA (Button "Kunde werden) heraus starten. Füllen Sie einfach das Bestellformular vollständig aus und akzeptieren Sie die Vertrags- und Nutzungsbedingungen.

Wie ist die Kündigungsfrist? Was passiert mit meinen Daten nach der Kündigung?

Der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von zehn (10) Tagen zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden. Ihre Daten werden anschließend vollständig gelöscht.

Fragen zur Technik

Benötige ich einen eigenen Server oder eine eigene Infrastruktur?

CAS PIA ist eine komplett webbasierte Software, die in einem deutschen Hochsicherheits-Rechenzentrum betrieben wird. Daher benötigen Sie lediglich einen PC mit Internetzugang. Bitte beachten Sie die freigegebenen Browserversionen. Möglich ist auch der Zugriff über ein internetfähiges, mobiles Endgerät (Handy).

Welche Voraussetzungen muss mein PC oder Notebook erfüllen?

Um mit CAS PIA optimal arbeiten zu können, empfehlen wir den Einsatz von Notebooks und Desktoprechnern, mit mindestens 512 MB RAM Arbeitsspeicher, 1 GHz CPU (Prozessor), einer Mindestauflösung des Monitors von 1024x768 Pixel. Wir weisen darauf hin, dass die Performance bei der Verwendung von Netbooks nicht optimal ist. Auf Ihrem Rechner benötigen Sie einen Internetbrowser der aktuellen Generation, beispielsweise Google Chrome oder Mozilla Firefox. Für den E-Mail-Versand empfehlen wir derzeit Microsoft Outlook und Mozilla Thunderbird. Details können Sie unseren Systemvoraussetzungen entnehmen.

Was muss installiert werden, um CAS PIA zu nutzen?

Um mit CAS PIA arbeiten zu können, müssen Sie nichts installieren und keine Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Nutzung ist so einfach wie bei einem E-Mail Account (z. B. Yahoo, GMX oder Web.de). Einfach Internetbrowser mit Adresse starten, einloggen und loslegen.

Welche externen Schnittstellen gibt es in CAS PIA?

Für den Versand von E-Mails greift CAS PIA auf den lokal eingerichteten Standard-E-Mail Client zurück. Empfangene E-Mails können Sie bei der Verwendung von Microsoft Outlook oder Thunderbird als E-Mail Client in CAS PIA archivieren.

Besteht eine Möglichkeit, Daten in CAS PIA zu importieren?

Sie können Daten auf unterschiedliche Arten in CAS PIA importieren: Kontakte und Termine können beispielsweise aus Microsoft Outlook übernommen werden, auch besteht die Möglichkeit, Kontakte über eine .csv-Datei zu importieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einzelne Kontakte (im vCard-Format) beziehungsweise Termine (im iCal-Format) zu importieren.

Gibt es eine Schnittstelle zum Synchronisieren der Termine und Kontake mit einem PDA oder Smartphone?

Ja, mit Hilfe des Zusatzmoduls Mobile sync können Sie Termine, Aufgaben und Kontakte synchronisieren. Unterstützt werden alle mobilen Endgeräte, die Microsoft Active Sync® fähig sind. Des Weiteren können Sie jederzeit über ein internetfähiges, mobiles Endgerät (z. B. iPhone) mit den Mobile Apps online auf CAS PIA zugreifen. 

Wie werden Updates zu Verfügung gestellt? Sind diese kostenfrei?

Bei CAS PIA arbeiten Sie immer mit der aktuellsten Version ohne Mehrkosten. Wir entwickeln CAS PIA kontinuierlich weiter und spielen in kurzen, nächtlichen Serviceintervallen Hotfixes und Updates automatisch ein. Davon bemerken Sie in der Regel nichts. Über Inhalt und Art der Änderungen werden Sie natürlich informiert.

Wenn ich eines der Firefox Add-on‘s „Adblock Plus“ oder „Firebug“ installiert und aktiviert habe - muss ich dieses deaktivieren, um mit CAS PIA arbeiten zu können?

Wir empfehlen Ihnen das jeweilige Add-on während der Benutzung von CAS PIA zu deaktivieren, um sicherstellen zu können, dass alle Funktionen in CAS PIA einwandfrei funktionieren.

Welche Funktionen unterstützt mein Browser bzw. mein Betriebssystem?

In dieser Auflistung finden Sie eine Übersicht für die Vollversion und für CAS PIA Starter über die Funktionen, die von Ihrem Browser bzw. Betriebssystem unterstützt werden.

Fragen zur Datensicherheit

Wie oft erfolgt die Sicherung meiner Daten in CAS PIA?

Einmal am Tag wird eine Vollsicherung der Daten durchgeführt.

Wo werden die Daten gespeichert?

Wir setzen hohe Ansprüche, wenn es um die Sicherheit Ihrer Daten geht. CAS PIA wird von unserem Hostingpartner TelemaxX im eigenen Hochsicherheits-Rechenzentrum in Karlsruhe betrieben. (Mehr darüber erfahren Sie im Bereich Sicherheit.)